Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Köln: Wohnen im Grünen

Objekt-Nr.: 348
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Grundriss 1. OG links
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grundriss 1. OG links
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
Basisinformationen
Adresse:
Hofrichterstr. 16b
51067 Köln
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Holweide
Gebiet:
Wohngebiet
mtl. Kaltmiete:
780 €
Wohnfläche ca.:
82,65 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etage:
1
Etagenanzahl:
2
Warmmiete inkl. NK:
955 €
Nebenkosten:
175 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% inklusive 19% Mehrwertsteuer
Nutzfläche ca.:
6 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Raucher:
nur an Nichtraucher
Wintergarten:
ja
Keller:
ja
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1971
Bezugsfrei ab:
ab sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Linoleum, Parkett, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
Drei Kaltmieten
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Objekt ist ein 6-Familienhaus in ruhiger Wohnlage, mit schönen Terrassen und Balkone im 1. OG.
Die Fenster sind doppelt isolierverglast und befinden sich in Alurahmen.
Die Gasheizung wurde ca. 2009 (Brenner und Kessel) erneuert. Brennwerttherme.

Ausstattung/Zubehör:
Kaltmiete 780 € inkl. 30 € Miete für die Einbauküche zuzüglich 175 € Nebenkosten = ergibt eine Warmmiete von 955 €

Im 1. OG befindet sich die großzügige helle drei Zimmer Wohnung. Wohn/Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad und ein großer gefliester Balkon.
Die Böden in Flur, Küche und Bad sind ebenfalls gefliest. Im Wohn/Esszimmer ist Parkett verlegt und im Schlafzimmer liegt Teppichboden (erneuert 2015).
Lage Haus/Grundstück:
Holweide grenzt im Osten an Dellbrück, im Süden an Merheim, im Westen an Buchheim und Mülheim und im Norden an Höhenhaus.
Holweide verfügt über eine S-Bahnhaltestelle. Hier fährt die S-Bahn-Linie 11 von Düsseldorf über Köln Hauptbahnhof nach Bergisch Gladbach.
Der Stadtteil verfügt mit drei Grundschulen, einer Sonderschule und einer Gesamtschule über fünf allgemeinbildende Schulen die mit Stand vom 31. Dezember 2007 von 2.771 Schülern besucht wurden. 11 Kindergärten bieten Platz für 785 Kinder (31. Dezember 2007).
Holweide, dessen Name sich aus der auf alten Karten eingezeichneten Bezeichnung "Holler Weidt" oder "Hohle Weide" entwickelt hat, bietet mit alten Burgen und ehemaligen Hofgütern, wie dem Rittergut Haus Isenburg, auch historische Romantik.
Sonstiges:
Öffentliche PKW-Stellplätze vor dem Haus / in der Straße
Provision:
Nein
Anmerkung:
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Trotzdem können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé sind ohne jede Gewähr. Nur die im Kaufvertrag / Mietvertrag geschlossenen Vereinbarungen gelten. Veröffentlichte Grundrissgrafiken und eventuell darin enthaltenen Maßangaben und Einrichtungen sind nicht maßstabsgetreu. Hierfür wird jegliche Haftung ausgeschlossen

Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit uns möglich. Kaufpreis- oder Mietpreisverhandlungen sind ausschließlich über uns zu führen.
Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Haftungsausschluss!!
Die Kölner Immobilien hat den Verkäufer / Vermieter auf die Verpflichtung zur Veröffentlichung der EnEV 2014 Daten (Energiepass) hingewiesen und - zur Beweissicherung mündlich und schriftlich - versucht, von ihm die Daten des Energieausweises vor Bewerbung des Objekts zu erhalten.
Wir werden darauf hinwirken, dass unser Auftraggeber die fehlenden Daten zeitnah zur Verfügung stellt, bzw. diese dann veröffentlichen.
Ihr Ansprechpartner
 



Kölner Immobilien
Herr H.-J. Kann

Rösrather Str. 19
51107 Köln
Büro: +49 221 98555913
Fax: +49 221 98555912


Zurück zur Übersicht