Objekt 1 von 1
Zurück zur Übersicht

Köln: Mieteinnahmen p. A. 63.036 € - attraktives MFH Köln Kalk

Objekt-Nr.: 214
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
51107 Köln
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Köln rechtsrheinisch
Gebiet:
Wohngebiet
Vermietbare Fläche ca.:
536 m²
Preis:
1.299.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1962
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
2.423,50 € pro m²
x-fache Miete:
22,2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
440 m²
Wohnfläche ca.:
536 m²
ausbaubare Wohnfläche:
327 m²
Mieteinnahmen p.a. (Soll):
63.036 €
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
63.036 €
Etagenanzahl:
3
Terrasse:
1
Zustand:
nach Vereinbarung
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Mehrfamilienhaus mit 536,81 m² Wohnfläche, Grundstück 440 m² mit 11 Wohnungen in unterschiedlichen Größen zu verkaufen. Weitere Ausbaumöglichkeiten über 327 m² möglich.

Zusammenstellung der Flächen:
Haus 1 (Vorderhaus Bj. ca. 1930)
Erdgeschoss Gewerbeeinheit 21,30 m²
Erdgeschoss Hinterhaus 29,20 m²
1.OG Vorderhaus: 51,90 m²
1.OG Hinterhaus: 30,50 m²
2.OG Vorderhaus: 51,90 m²
2.OG Hinterhaus: 30,50 m²
DG : 49,31 m²

Haus 2 (Hinterhaus Bj. ca. 1962)
EG – App. 01: 15,90 m²
EG – App. 02: 17,10 m²
EG – App. 03: 25,90 m²
EG – App. 04: 25,70 m²
EG – Werkstatt: 62,90 m²
Obergeschoss: 124,70 m²

Gesamt: 536,81 m

Gesamtkaltmiete kalt: p.A. 63.036 €

Laut Bebauungsplan handelt es sich hier um ein Gewerbegebiet!
Eine gewerbliche Nutzungsänderung ist möglich (Hotel, Büro oder Ähnliches). Auch ist eine Erweiterung auf 1.400 m² mit vier Vollgeschossen möglich.

Folgende Arbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt:
- Gaszentralheizung vor ca. 10 Jahren
- Vorderhaus Fassade saniert inkl. neuer Kunststofffenster Doppelverglasung in weiß vor ca. 4 Jahren
- Hinterhaus Elektro, Wasser, Abfluß und alle Badezimmer vor ca. 11 Jahren
- Im Vorderhaus wurden während der laufenden Nutzung, immer wieder Teilsanierungen durchgeführt

Alle weiteren Details werden auf Wunsch des Eigentümers nur in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung gestellt.
Ausstattung/Zubehör:
Das Gebäude ist im Jahre 1914 in massiver Bauweise errichtet. Die Außenwände sind aus verputztem Mauerwerk. Das Objekt besteht aus einem Vorderhaus, und einem Hinterhaus. Das Vorderhaus hat 3 Vollgeschosse (inkl.), das Hinterhaus 2 Vollgeschosse darüber eine Ausbaumöglichkeit / Dachgeschoss mit möglichen 327 m² und sind teilunterkellert.

Die einzelnen Gebäudeabschnitte besitzen eigene Treppenhäuser, die vom Keller bis zur jeweiligen oberen Etage durchgehen.
Lage Haus/Grundstück:
Kalk befindet sich im östlichen Teil Kölns und ist ein aufstrebender Stadtteil. Früher beherbergte der Stadtteil einen der größten Industriestandorte Kölns und entwickelte sich mehr und mehr zum Zentrum des rechtsrheinischen Kölns. Der Bau des Einkaufszentrums "Arcaden" sowie die Erweiterung der Kölner Messe haben maßgeblich zur wachsenden Beliebtheit von Kalk beigetragen. Verkehrstechnisch ist Kalk sehr gut an den Kölner Nahverkehr angebunden durch die Straßenbahnlinien 9 bzw. 1. Eine S-Bahn Haltestellen sowie mehrere Buslinien stehen ebenfalls zur Verfügung.
Die Neustrukturierung des Viertels hat bereits begonnen: Das neue Kölner Polizeipräsidium, Teile der Kölner Stadtverwaltung und die Köln Arkaden sind Zeichen für neue Nutzungen. Das Zentrum ist die lebendige Kalker Hauptstraße mit einem umfassenden Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten. Schulen, Spielplätze, Krankenhaus und zahlreiche Arztpraxen komplettieren das Angebot.
Sonstiges:
Haftungsausschluss!!
Die Kölner Immobilien hat den Verkäufer / Vermieter auf die Verpflichtung zur Veröffentlichung der EnEV 2014 Daten (Energiepass) hingewiesen und - zur Beweissicherung mündlich und schriftlich - versucht, von ihm die Daten des Energieausweises vor Bewerbung des Objekts zu erhalten.
Wir werden darauf hinwirken, dass unser Auftraggeber die fehlenden Daten zeitnah zur Verfügung stellt, bzw. diese dann veröffentlichen.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Trotzdem können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé sind ohne jede Gewähr. Nur die im Kaufvertrag / Mietvertrag geschlossenen Vereinbarungen gelten. Veröffentlichte Grundrissgrafiken und eventuell darin enthaltenen Maßangaben und Einrichtungen sind nicht maßstabsgetreu. Hierfür wird jegliche Haftung ausgeschlossen

Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit uns möglich. Kaufpreis- oder Mietpreisverhandlungen sind ausschließlich über uns zu führen.
Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen unsere Finanzierungsexperten.

Zurück zur Übersicht